G - Jugend (Superminis) 20/21)

Dienstag, 15.45 Uhr     Halle Grundschule Hohne, z.Zt. Sportplatz Hohne 15.30 Uhr

Trainer

Roland Bellmann   05145 - 6588,  Marie - Th. Brammer   05083 - 1574

Training in Corona - Zeiten

15.12. Weihnachtsspielfest in Hohne: Volles Haus, enge Halle

Für die Superminis (G-Jugend) richteten die "Macher" des TuS Hohne ein buntes Weihnachtsspielfest in der engen Hohner Turnhalle aus. Bello hatte die Hohner/innen diesmal nach Klassenstufe eingeteilt: Hohne 1 bestand aus der ersten Klasse, Hohne 2 aus der zweiten Klasse der Hohner Wiehetal - Grundschule. Mit HSG Adelheidsdorf/Wathlingen und SV Garßen waren hierzu zwei Gastvereine angereist, wie die Hohner ebenfalls mit Sack und Pack, inklusive Eltern und Omas und Opas. Damit war die Halle kuschelig voll. Die Kinder absolvierten ihre ersten Handballversuche bei einfachen, kindgerechten Regeln und durften sich an ebenso kindgerechten Kleingeräten selbst prüfen. Das Bild gibt einen nur kleinen Eindruck vom beherrschenden Gewusele. Ach ja: Tore wurden bei den Spielen ebenfalls geworfen und vermieden, und das nicht zu knapp - ja doch letztendlich das Ziel der Sportart Handball.

Für die erwähnten Angehörigen der Kinder stand auch Kaffee, Kuchen, Bockwurt, Brezel u.a. bereit - Durst und Hunger konnten nicht entstehen.

Am Ende Waren Trainer, betreuer, Eltern, Großeltern, aber auch die vielen Helfer bei Verkauf und Spielleitung ob der Anzahl vieler fröhlicher Menschen zwar angestrengt, aber tief zufrieden damit, mit den Kindern wieder ein schönes Event erlebt zu haben.

Frohe Weihnachten!

KONTAKT


>>> Kontaktformular