Frauen - Saison 2019/2020

Frauenmannschaft 2019/20

 

Die Handball-Damen des TuS Hohne Spechtshorn

Ein aktuelles Foto folgt

SV Munster vs. TuS Hohne-Spechtshorn (17:33) 14.09.2019

Zum ersten Spiel der neuen Saison ging es zu unserem altbekannten Gegner aus Munster. Da wir letzte Saison keine Partie für uns entscheiden konnten, war unsere Motivation besonders hoch, die Punkte mitzunehmen. Wir reisten mit einem kleinen Kader von 9 Leuten an. Gerade durch unsere Variabilität, was die Positionen angeht, sollte uns das jedoch nicht aufhalten. Die Partie begann zunächst recht ausgeglichen, aber auch eine Zwei-Minuten-Strafe gegen Ria konnte unseren dann beginnenden Lauf nicht stoppen. Unsere Abwehr und Claudi im Tor ließen insgesamt nur wenig zu und wir kämpften um jeden Ball, der vom Tor abprallte. Zur Halbzeit konnte Munster auf 7:12 verkürzen. Marcels Ansage in der Kabine lautete: Jetzt bloß nicht nachlassen! Zurück aus der Pause spielten wir schönen Kombinationshandball und insbesondere unsere schnelle zweite Welle führte zum Torerfolg – ein Tor durch Ria sogar mit links. Ein Konter folgte auf den nächsten und unsere Gegnerinnen konnten bis auf ihre sehr starken Würfe aus der zweiten Reihe nicht mehr viel ausrichten. Jede Feldspielerin konnte sich heute in die Torschützenliste eintragen. Das zeigt, wie wenig berechenbar wir zurzeit sind und wie gut das Zusammenspiel nach der langen Saisonpause funktioniert.

Es spielten: Rabea (9), Elisa (8/1), Ria (7), Laura (3/2), Lara (3), Lisa (1), Marie (1), Birte (1/1) und Claudi im Tor

Freude nach dem Auftaktsieg gegen Munster

KONTAKT


>>> Kontaktformular