Philosophie/Repertoire

Was ist unsere Philosophie? Zum einen möchten wir die 105jährige Tradition erhalten und bewahren. Zum anderen leben wir in einem theaterbegeisterten Dorf, das wir mit den Aufführungen mal aus dem Alltagstrott herausholen möchten (ist ja doch mal was anderes als fernzusehen).  Da alle drei Aufführungen (bei der letzten wird Kaffe und Kuchen gereicht) regelmäßig ausverkauft sind und am Ende mit Applaus nicht gespart wird, ist dies doch ein Zeichen, dass das Theaterspielen angenommen wird. Das betrifft alle Altersschichten, auch die Jugend ist gut vertreten und setzt auf Kultur.

Der Applaus setzt Kräfte frei und motiviert, neue Stücke in Angriff zu nehmen und einzustudieren, denn es ist doch ein sehr zeitintensives Hobby.  Das Stück muss sorgfältig ausgewählt werden, da die Charaktere passen müssen. Danach wird zusammen gelesen, um anschließend 3-4 Monate 2 mal in der Woche zu proben.

Neben den Theateraufführungen gibt es noch eine Reihe separater Auftritte, die die Gruppe durchführt.  So ist man regelmäßig auf dem Hohner Schützenfest aktiv, wie in diesem Jahr mit einem Märchen (Rotkäppchen und der böse Wolff), das ein wenig auf die Schippe genommen und mit Musik aus den 80er Jahren versehen wurde. Im Vorjahr ist man mit Mülltonnen aufs Festzelt gerollt, um aus der Sesamstraße „Manamana“ zu präsentieren.
Beim 300-jährigen Schützenfestjubiläum wurde man mit diversen Kurzauftritten eingebunden. Die Gruppe Boney M. ist mit ihren Lieder Daddy Cool, Hooray und Ma Baker sehr gut angekommen.

Nicht nur auf eigenen Schützenfesten, auch auf diversen Privatfeiern (runde Geburtstage, goldene Hochzeiten, Polterabende pp.), Herbstmärkten, Erntefesten, Schützenfesten in Spechtshorn, Ahnsbeck und 2010 in Celle), für MS-Kranke in Ahnsbeck usw. usw war man präsent. Ein Highlight war auf alle Fälle auch der Auftritt in der Himmelfahrtskirche zu Hohne mit „Sister Act“, als man den Gottesdienst unterstützen durfte.
Zudem zeigte man sich in der Vergangenheit auch als Comedian Harmonists oder schmetterte Country Roads.

Falls jemand Lust bekommen hat und sich vorstellen kann, an solchen Auftritten mitzuwirken, ist er jederzeit willkommen. Ideen und Anregungen für neue Präsentationen nehmen wir auch gerne entgegen

This document is a part of the TYPO3 project. TYPO3 is an open source web
content management system released under t
he GNU GPL. TYPO3 is copyright
(c) 1999-2011 by Kasper Skaarhoj.

This document describes the system requirements for TYPO3 and the installation
routine.


KONTAKT


>>> Kontaktformular