Berichte & Nachrichten

Testspiel gegen Eschede mit 25:20 gewonnen

|   TuS Hohne / Spechtshorn

Ein letzter Test vor dem Saisonstart zeigt den Damen, an was sie noch arbeiten müssen. 

Am Samstag, den 25.09. waren die Handballdamen vom TuS Eschede zu einem Trainingsspiel eingeladen. Natürlich sind sie dieser Einladung gerne gefolgt, denn kurz vor der Saison ist es wichtig, in Wettkampfsituationen zu erkennen, wo noch Potenzial ist, sich zu verbessen. 

Die Hohner Damen sind gut ins Spiel gekommen und konnten zu Anfang einen Vorsprung von 4 Toren erarbeiten. Diesen haben sie aber schnell eingebüßt und lagen dann immer nur 1 Tor in Führung. 

Zur Habzeit stand es 11:12 fpr die blau-gelben. Der Angriff war nicht urchsetzungsstark und die Abwehr ließ sich hinterlaufen. Auch an Kondition mangelt es den Damen nach wie vo etwas. 

In der zweiten Halbezit haben sie sich jedoch nochmal richtig schön gegenseitig motiviert und sind wieder besser ins Spiel gekommen, sodass sie es letztendlich mit 20:25 für sich entscheiden konnten. 

Vielen Dank an den TuS Eschede für den gelungenen Trainingsnachmittag!

Zurück