Spielfeste im Dezember 2022

Die Adventszeit ist die geeignete Zeit für Spielfeste!

Am 10.12. fahren wir nach Celle/Westercelle, um beim Spielfest des dortigen VfL mitzumachen.

Am 17.12. findet in der Hohner Halle unser Weihnachtsspielfest statt. Bisher zugesagt: SV Garßen, VfL Westercelle, TuS Bergen

Zeit:  09.30 Uhr - 13.30 Uhr

F-Jugend (Minis)

Training:

F-Jugend  (Minis, vorn. 1. - 3. Klasse)   

Dienstag, 15.30 - 16.45 Uhr    Turnhalle Hohne         Roland Bellmann, Marie Brammer

Roland Bellmann  05145-6588

 

Minihandball - Spielfest am Samstag, 10.09.22

Endlich ´mal wieder, nach 2 Jahren Corona-Entbehrungen, konnten wir ein Minihandballspielfestdurchführen. Herbstmarkt Helmerkamp und Dorfflohmarkt in Hohne reduzierten zwar die Anzahl unserer Kinder, aber das tat dem begeisterten Einsatz unserer Kinder keinen Abbruch. Kiddies aus Altencelle, Lachendorf und Westercelle füllten dazu zusammen mit ihren Eltern die kleine Hohner Turnhalle. Bei "abgespeckten" Kinderhandballregeln gab es auf allen Seiten viele, stets lautstark bejubelte, Tore zu sehen. Unsere Hohner Kinder hielten nicht nur gut mit, sondern konnten sich meistens  "behaupten" - auch wenn "Siege" bzw. Spielergebnisse nicht bekannt gemacht wurden.

Am Ende freuten alle Kinder sich über Urkunden, die ihnen eine herausragende Teilnahme bescheinigte sowie über eine kleine Versüßung ihrer Erfolge. Jugendliche und erwachsene Cateringhelfer, jugendliche Schiedsrichter aus der Hohner B-Jugend sowie betreuer, Trainer und Eltern hatten auf diese Weise ein paar schöne Sportstunden.

Im Dezember wollen wir noch einmal ein derartiges Event durchführen, wohl unter dem Vorzeichen des Nikolaus.

"Kindergarten Handball"

Dies ist die Sammeltruppe von Kindern, sozusagen der Quell unserer Handballmannschaften - z.B. entstand einst hier die heutige Männliche C- Jugend.

In jedem Jahr kommen hier „Neue“ hinzu. Meist sind es ca. 10-12 Kinder im Maxi – Alter Kindergarten und 1. bzw. (seltener) 2. Klasse. Entsprechend entsteht in fast jedem Jahr eine neue Mannschaft – die dann später natürlich als punktspielende Gruppe betreut bzw. trainiert werden muss, und zwar dann in einer der Lachendorfer Sporthallen mit der Fläche 20x40m. Dort aber Hallenzeiten zu bekommen, ist meist schwer und wird langsam „eng“ mit Hallenzeiten in Lachendorf. Die Hohner kleine Grundschulhalle reicht allerdings (nur) in diesem Alter aus, was wir selbstverständlich für diesen Kinderaufbau nutzen.